Treffen für hochsensible Menschen

 

 

Viele Menschen tun sich im Alltag schwer, mit ihrer feinfühligen Art umzugehen.

Die vielen Reize, denen man ausgesetzt ist, diese tiefe Empfindsamkeit und die

" Andersartigkeit " -  man fühlt sich oft unverstanden, manchmal sogar hilflos dem Alltag ausgesetzt.

 

 

Bei diesem Treffen geht es mir vor allem um den Austausch

 

 

    gemeinsam  -  erkennen, dass man mit seiner Feinfühligkeit nicht alleine ist

 

    gemeinsam  sich selber besser verstehen

 

    gemeinsam  -  die " Anders - artigkeit " erforschen

 

    gemeinsam  -  zuhören

 

    gemeinsam  -  Erfahrungen weitergeben

 

     

 

 

    Termine 

 

    Mittwoch, 12. Februar 2020

    Mittwoch, 18. März 2020

    Mittwoch, 22. April 2020

    Mittwoch, 13. Mai 2020

 

    ( weitere Termine folgen )

 

    jeweils von 19 bis 20:30 Uhr

 

    Ausgleich 10 €

 

   Anmeldung bitte spätestens 3 Tage vorher