Info - Vortrag Hochsensibilität

 

 

Immer mehr Menschen haben das Gefühl mit der Welt, dem Umfeld nicht mehr zurechtzukommen...

 

...viel zu laut, viel zu schnell, viel zu hektisch...

 

Es sind vor allem Menschen mit tiefer Empfindsamkeit und erhöhter Sensibilität.

Sie fühlen sich damit schneller im Alltag überreizt und überfordert.

 

Es ist nicht immer einfach mit dieser „Dünnhäutigkeit“ und den „feinen Antennen“ den Alltag zu meistern.

 

Da ich selber hochsensibel bin, durfte ich viel zu diesem Thema lernen und erfahren.

 

Jetzt möchte ich das Wissen, die Informationen und die eigenen Erlebnisse weitergeben.

 

Daher biete ich Info-Vorträge dazu an.

 

 

In diesem Vortrag spreche ich folgende Punkte an:

 

  • Was ist Hochsensibilität?

  • Woran erkenne ich, dass ich hochsensibel bin?

  • Wie komme ich im Alltag damit zurecht?

  • Hilfestellungen, Tipps, Übungen

  • Meine eigene Erfahrungen

 

 

Folgende Info - Vorträge finden statt: 

 

            - Mittwoch  11.März 2020              19 - 21 Uhr

              VHS Untergruppenbach

Anmeldung über VHS Untergruppenbach

           

          

           - Mittwoch 26. Februar 2020          19 - 21 Uhr

           - Mittwoch 29. April 2020

             in meiner Praxis                       

Anmeldung spätestens 3 Tage vorher

Ausgleich 10 €